2. Mittelsächsischer Wirtschaftstag 2010 in Döbeln.

Der 2. Mittelsächsische Wirtschaftstag wird am 13. Oktober 2010 in Döbeln zu dem Thema „Arbeitskräftepotential der Zukunft“ stattfinden. Initiatoren sind auch im 6. Jahr in Folge wie vormals für den Freiberger Wirtschaftstag und nunmehr für den Mittelsächsischen Wirtschaftstag, die Saxonia Standortsentwicklungs- und verwaltungsgesellschaft GmbH und die CDU-Bundestagsabgeordnete Veronika Bellmann.

Aufgrund der demographischen Entwicklung und die daraus resultierende Verschiebung des Arbeitskräftspotentials steht der diesjährige Mittelsächsische Wirtschaftstag unter dem Thema Arbeitskräftepotenziale der Zukunft in Mittelsachsen. Fachkräftemangel, Bewerbernot, Potenziale älterer Arbeitnehmer, Arbeitnehmerfreizügigkeit und Beschäftigungsmodelle, soll mit Akteuren der Wirtschaft, des Arbeitsmarktes und der Politik erörtert werden.

„Ich freue mich sehr, dass es uns gelungen ist, Vertreter aller politischen Ebenen nach Döbeln zu holen. So hat nunmehr der Parlamentarischen Staatssekretär des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie Herr Peter Hintze und der Staatssekretär des Sächsischen Wirtschaftsministeriums Herr Hartmut Fiedler und in Vertretung für die EU-Kommission der Generaldirektion für Bildung und Kultur, der stellvertretende Abteilungsleiter Herr Peter Baur aus Brüssel zugesagt. Das wird mit Sicherheit eine informative Veranstaltung, die nicht alle Tage geboten wird. Deshalb sollten sich Vertreter von Unternehmen, Einrichtungen und Kommunen diese nicht entgehen lassen, so die Bundestagsabgeordnete Veronika Bellmann.

Im Vorfeld des Wirtschaftstages wird auch ein Gespräch des Parlamentarischen Staatssekretärs Hintze und dem Vizelandrat des Landkreises Mittelsachsens, Herrn Dr. Manfred Graetz sowie der Bundestagsabgeordneten Veronika Bellmann stattfinden. Ferner wird der Parlamentarischen Staatssekretär Hintze und die Bundestagsabgeordnete Veronika Bellmann die Firma Autoliv Sicherheitstechnik in Döbeln besuchen.

Der 2. Mittelsächsische Wirtschaftstag findet am 13. Oktober 2010 ab 16:00 Uhr im Volkshaus, Burgstraße 4, in 04720 Döbeln. Die Teilnahme ist kostenfrei, Anmeldungen sind unter http://www.saxonia-freiberg.de/cgi-bin/click.system?navid=1262&detail=1&id=83&sid=6iHJVi3JKTd81FgKMyvZcXzAN6YpBU0g noch möglich.

Berlin, den 6.Oktober 2010;
Andrea Brünicke (V.i.S.d.P.)


Die Pressemitteilung als PDF-Dokument finden Sie hier.