Bellmann vor Ort – Kommunaltag mit vielen Stationen.

Am 19. August 2009 führt die Bundestagsabgeordnete Veronika Bellmann einen Kommunaltag im Wahlkreis Mittelsachsen durch. Ihr Hauptaugenmerk liegt dieses Mal auf der Gemeinde Kriebstein. Dort will sie mit Bürgermeister Merker und der Geschäftsführung von WEPA Sachsen GmbH unter anderem Gespräche zur Verkehrsinfrastruktur und zur wirtschaftlichen Entwicklung führen. Im Anschluss daran besucht Frau Bellmann gemeinsam mit dem Staatskanzleichef, Staatsminister Dr. Beermann, das Berufliche Schulzentrum in Döbeln und fährt danach weiter nach Oberschöna und Gahlenz.

Stationen des Kommunaltages werden sein:

08.00 – 09.00 Uhr Gespräch mit dem Kriebsteiner Bürgermeister Christoph Merker in Kriebethal
09.30 – 11.00 Uhr Besuch der WEPA Sachsen GmbH in Kriebethal
12.15 – 12.45 Uhr Kurzbesuch im Beruflichen Schulzentrum in Döbeln mit Staatsminister Dr. Johannes Beermann
13.45 – 14.30 Uhr Gespräch mit dem Oberschönaer Bürgermeister Helmut Zönnchen im Rathaus Oberschöna
15.00 – 15.45 Uhr Besuch des Landwirtschaftsbetriebes von Gerd Pfaff in Gahlenz

Mit den Kommunaltagen setzt die Bundestagsabgeordnete eine langjährige Tradition fort, die sie bereits 2002 begründet hat und die mittlerweile von allen politischen Ebenen und Parteien übernommen wurde. Veronika Bellmann: „Der direkte Kontakt zu den Menschen, Firmen und Bürgermeistern in meinem Bundestagswahlkreis liegt mir sehr am Herzen. Nur ein Politiker, der die Probleme der Menschen kennt, kann sie auch verstehen und entsprechend Einfluss auf die Gesetzgebung nehmen“.

Berlin, den 19. August 2009; Markus Jaeger (V.i.S.d.P.)


Die Pressemitteilung als PDF-Dokument finden Sie hier.