Demokratie stiften, mitgestalten und fördern.

Über den Aufbau der Bürgerstiftung “TeilSein Stiftung” informiert die mittelsächsische CDU-Bundestagsabgeordnete Veronika Bellmann:

„Mit dem Bundesprogramm ‘Zusammenhalt durch Teilhabe‘ fördert das Bundesministerium des Innern (BMI) Projekte für demokratische Teilhabe und gegen Extremismus. Ziel dieser Initiative ist es, eine selbstbewusste, lebendige und demokratische Gemeinwesenkultur zu unterstützen, in der extremistische und verfassungsfeindliche Strömungen keinen Platz haben.

Mit dem Aufbau der Bürgerstiftung “TeilSein Stiftung” zur Förderung von Soziokultur – TeilSein Stiftung i.G. soll ein dauerhafter und aktiver Beitrag in Form von finanzieller, ideeller und beratender Unterstützung für den Erhalt und die Erweiterung der bestehenden Soziokultur im Landkreis Mittelsachsen geleistet werden. Die Stiftung bietet inhaltliche und methodische Unterstützung zur Überführung kurzfristiger Projektansätze in langfristiges bürgerliches Handeln. Bürger, Unternehmen und Vereine tragen den Aufbau der Stiftung gleichermaßen.

Das Bundesprogramm unterstützt die TeilSein Stiftung i. G. in der Erstellung einer Marketingstrategie von Aktivitätsplanungen und Förderrichtlinien sowie der Organisation von Vernetzungstreffen für die nachhaltige Kooperation und Schaffung von Synergieeffekten. Mit zielstrebiger Öffentlichkeitsarbeit soll zudem zur finanziellen Förderung animiert werden. Die Stiftung kann so als ein bisher wenig vorhandener Schnittpunkt zwischen Wirtschaft und Zivilgesellschaft fungieren.

Ich rufe Bürger und Unternehmen des Landkreises auf, sich als aktive Mitgestalter und Förderer in die Stiftung einzubringen. Den nur wer sich einbringt, kann zukünftigen Tendenzen, in die eine wie in die andere extremistische Richtung, wirksam entgegentreten“

Die Kooperationspartner der Stiftung sind das “Haus der Demokratie e.V. Döbeln”, der “Treibhaus e.V. Döbeln” , die “Initiative Bürger- und Gemeinschaftsstiftung Ost” sowie die “Bürgerstiftung Dresden”. Ebenfalls sind das Jugendhaus Roßwein und das AJZ Leisnig an einer Zusammenarbeit interessiert.

Berlin, den 21. Oktober 2011
Veronika Bellmann (V.i.S.d.P.)


Die Pressemitteilung als PDF-Dokument finden Sie hier.