Filmschau am Deutschen Bundestag.

Die mittelsächsische CDU Bundestagsabgeordnete Veronika Bellmann möchte auf ein besonderes Angebot des Deutschen Bundestages aufmerksam machen.

Vom 17. September 2011 bis zum 3. Oktober 2011 wird die Öffentlichkeit allabendlich ab 20 Uhr Freilichtkino am Deutschen Bundestag erleben können. Unterstützt durch Licht- und Tonprojektionen werden auf dem großen Rundfenster des Marie-Elisabeth-Lüders-Hauses wichtige Wegmarken und emotionale Ereignisse deutscher Parlamentsgeschichte in Erinnerung gerufen.

„Dem deutschen Volke – Eine parlamentarische Spurensuche. Vom Reichstag zum Bundestag.“ ist am besten vom gegenüberliegenden südlichen Spreeufer mit seinen Freitreppen (Reichstagsufer) zu sehen. Der Eintritt ist frei.
„Ich lade alle Mittelsachsen ein, die vom 17. September 2011 – 3. Oktober 2011 Berlin besuchen, die besondere Form einer visuellen Geschichtsstunde im Regierungsviertel zu erleben“, informierte Frau Bellmann.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Deutschen Bundestages unter: www.bundestag.de/projektion

Berlin, den 20. September 2011
Veronika Bellmann (V.i.S.d.P.)


Die Pressemitteilung als PDF-Dokument finden Sie hier.