Studieren in Europa – Jetzt bewerben!.

Die mittelsächsische CDU-Bundestagsabgeordnete und EU-Obfrau der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Veronika Bellmann, informiert über Studien und Stipendien in Europa:

Schuldenkrise, Euro-Bonds, Stabilitätsunion – selten wurden aktuelle Debatten so stark von EU-Themen bestimmt wie heute. Am College of Europe Brügge/Natolin sind sie seit mehr als 60 Jahren Alltag: Dort erleben und studieren 400 Hochschulabsolventen aus der ganzen Welt Europa hautnah. Für das Studienjahr 2012/2013 startet nun europaweit das Bewerbungs- und Auswahlverfahren. In Deutschland können rund 40 Studienplätze und Stipendien für hochqualifizierte Bewerberinnen und Bewerber vergeben werden. Das Bewerbungs- und Auswahlverfahren wird in Deutschland vom Netzwerk Europäische Bewegung Deutschland durchgeführt.

Diese Stipendien decken in der Regel die Studienkosten am College of Europe, die 15.000,- € betragen. Die Studierenden wohnen während ihres Aufenthaltes am Campus in den Studentenwohnheimen und werden dort auch voll verpflegt. Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung (7.000,- € in Brügge und 5.000,- € in Natolin) sind von den deutschen Bewerbern selbst zu tragen.

Das College of Europe ist das älteste und renommierteste europäische Hochschulinstitut für Postgraduierten-Studien rund um die EU. Die Studierenden wohnen, leben und lernen gemeinsam in einer internationalen Atmosphäre. Jährlich studieren am College of Europe rund 400 hochqualifizierte Absolventen von Hochschulen und Universitäten aus mehr als 50 Ländern. Unterrichtet werden sie von international anerkannten Professoren und erfahrenen Praktikern. Das zehnmonatige Studium ist zweisprachig (Englisch und Französisch). Angeboten werden Masterabschlüsse in den Fachbereichen Rechtswissenschaften, Wirtschaft, Politik & Verwaltung, Internationale Beziehungen & Diplomatie sowie Interdisciplinary Studies.

Achtung! Bewerbungsschluss für das Studienjahr 2012/2013 ist der 16. Januar 2012.

Berlin, den 9. Dezember 2011
Veronika Bellmann (V.i.S.d.P.)


Die Pressemitteilung als PDF-Dokument finden Sie hier.


Die Studieninformation als PDF-Dokument finden Sie hier.