Unterrichtsfach “Medienkompetenz”.

Die mittelsächsische CDU-Bundestagsabgeordnete Veronika Bellmann informiert über schulbegleitende Unterrichtsmöglichkeiten zum Thema Medienkompetenz:

„In einer globalisierten Wissensgesellschaft ist Bildung das Zukunftsthema Nr. Eins. Die Qualität der schulischen Ausbildung entscheidet über die persönlichen Chancen jedes einzelnen Menschen, über den Erfolg von Unternehmen und nicht zuletzt über die Zukunft unseres Landes.

Die Nachwuchsinitiative „erlebe it“ des Bundesverbandes Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. (BITKOM) und die Initiative „Sicherheit macht Schule“ von Microsoft Deutschland haben beide zum Ziel, Jugendliche, Eltern und Lehrkräfte für den verantwortungsvollen Umgang mit dem Medium Internet zu sensibilisieren. Gleichzeitig soll die Medienkompetenz der Jugendlichen gefördert und gestärkt werden.

Die Nachwuchsinitiative „erlebe it“ ermöglicht interessierten Schulen einen Besuch von IT-Scouts – das sind Fach- und Führungskräfte aus Unternehmen der ITK-Wirtschaft, vom Programmierer bis zum Personalverantwortlichen – die aus ihrem beruflichen Alltag berichten und Schülern über einen verantwortungsbewussten Umgang mit digitalen Medien aufklären. Neben der Sensibilisierung im Umgang mit persönlichen Daten ergeben sich für viele Schülerinnen und Schüler oftmals neue Berufsperspektiven.

Mit der Initiative „Sicherheit macht Schule“ unterstützt Microsoft Schulen aktiv bei der Vermittlung von Kompetenzen im Umgang mit dem Internet und neuen Medien sowie bei der Förderung eines gestärkten Bewusstseins bei Schülern für Themen wie Sicherheit und Schutz der Privatsphäre sowie Datensicherheit, Wahrung des Urheberrechtes und Schutz des geistigen Eigentums. Die Initiative bietet Schulen praxiserprobte Unterrichtsideen, Hintergründe, Videos und weitere Materialien in diesen Bereichen.

Die Angebote von „erlebe it“ und „Sicherheit macht Schule“ sind für die Schulen kostenfrei. Die Materialien werden gestellt und die unter www.erlebe-it.de vermittelten „IT-Scouts“ stehen den Schulen im ehrenamtlichen Einsatz zur Seite. Microsoft hat dafür eigens für die Klassenstufen 1 bis 6, 7 bis 10 und 11 bis 12 spezielle Schulpakete geschnürt und die Internetseite unter www.sicherheit-macht–schule.de neu gestaltet.“

Berlin, den 7. Februar 2012
Veronika Bellmann (V.i.S.d.P.)


Die Pressemitteilung als PDF-Dokument finden Sie hier.