Vorbereitungen für Ortsumgehung Freiberg liegen im Plan –Eröffnung Großschirmaer Delle am 10. September 2009.

Die Erörterungstermine für den Bau der Ortsumgehung Freiberg sind am Dienstag, 25. August 2009, termingerecht abgeschlossen worden. Das bestätigten sowohl die Landesdirektion als auch das Straßenbauamt Chemnitz. Insgesamt wurden in dem umfangreichen Verfahren 314 Einwendungen von privaten Personen und 43 Einwendungen von Trägern öffentlicher Belange erörtert.

„Der Zeitplan bezüglich der Erstellung des Planfeststellungsbeschlusses für die Ortsumgehung kann eingehalten werden. Das ist wichtig für das Baurecht, mit dem in 2009 fest gerechnet werden kann, und den Baubeginn, der dann plangemäß im Frühjahr 2010 sein könnte“, so die CDU-Bundestagsabgeordnete Veronika Bellmann. „Ich gehe zudem davon aus, dass die Landesdirektion Chemnitz das Verfahren in für den Planfeststellungsbeschluss in gewohnter Weise zügig durchführt.“

Zugleich steht ein weiterer Termin für ein wichtiges Straßenverkehrsprojekt in der Region fest. Die Großschirmaer Delle / B 101 wird demnach am 10. September 2009 um 10.30 Uhr offiziell für den Verkehr freigegeben.

Freiberg, den 26. August 2009
Torsten Schilling (V.i.S.d.P.)


Die Pressemitteilung als PDF-Dokument finden Sie hier.